zurueck zur Uebersicht
  Kunstfahrt - Karlsruhe
  Von 13.04.2019 bis 13.04.2019

Kunstfahrt nach Karlsruhe am 13.April 2019

LICHT UND LEINWAND
MYKENE – DIE SAGENHAFTE WELT DES AGAMEMNON

Johann Wilhelm Schirmer: Wolkenstudie 1855/60 Staatliche Kunsthalle Karlsruhe


In der Kunsthalle Karlsruhe thematisiert die Ausstellung „Licht und Leinwand" das spannende Verhältnis zwischen Malerei und Fotografie im 19. Jahrhundert. Seit der Erfindung der Fotografie 1839 entwickelte sich zwischen den Medien eine Wechselwirkung, die unter anderem anhand von Werken von Gustave Courbet, Anselm Feuerbach und Camille Pissarro beleuchtet wird.
Nach einer Mittagspause zur freien Verfügung besuchen wir im Landesmuseum Karlsruhe die große Sonderausstellung „Mykene. Die sagenhafte Welt des Agamemnon". Die Schau lässt die erste Hochkultur auf dem Europäischen Festland wieder lebendig werden. Aus den von Heinrich Schliemann freigelegten Gräbern von Mykene, aus den Palästen von Theben und Pylos kommen Objekte, die zum ersten Mal öffentlich präsentiert werden.

Leistungen: Fahrt im Reisebus mit WC
Eintritt und Führungen in beiden Ausstellungen
Der Preis 45€; für GEDOK Mitglieder gilt ein ermäßigter Preis von 35€; ohne Museumspass kommt der reduzierte Eintritt von 6€ (Kunsthalle) und 9€ (Landesmuseum) hinzu
Abfahrt ist um 8.30 Uhr am Konzerthaus Freiburg,
Rückkehr in Freiburg gegen 18.30 Uhr. Reiseleitung und Führung: Kunsthistorikerin Gabriele Frey, M.A.
Anmeldungen bis spätestens 13.03.2019
per E-Mail an (info@gedok-freiburg.de)
oder telefonisch an 0761 15 62 06 02 (AB)