zurueck zur Uebersicht
  Kunstfahrt - Basel
  Von 08.06.2019 bis 08.06.2019

Kunstfahrt nach Basel am 8.Juni 2019

Das Museum der Gegenwart zeigt
„William Kentridge - A Poem That Is Not Our Own"

Der Südafrikaner Kentridge integriert die Medien Film, Zeichnung, Inszenierung und Skulptur zu raumeinnehmen-den Werken, die die Grenzen der Genres sprengen. Einer der bedeutendsten Künstler der Gegenwart bespielt alle drei Etagen des Museums. Aus Kohlezeichnungen und Collagen entwickelt er faszinierende filmische Darstellungen.
More Sweetly Play the Dance William Kentridge 2015 © William Kentridge, Courtesy oft the artist and Marian Goodman Gallery

Nach einem Bummel durch Basel oder am Rhein entlang sind wir am Nachmittag zu Gast im Tinguely Museum. „Rebecca Horn. Körperphantasien" ist ein Ausstellungsprojekt im Dialog mit dem Centre Pompidou-Metz.
Prozesse der Verwandlung – Metamorphosen aller Art - kennzeichnen das Werk Rebecca Horns.
In Basel stehen die fantastischen Transformationsprozesse von Körper und Maschine im Mittelpunkt.

Leistungen: Fahrt im Reisebus, Führung im Tinguely Museum, kleiner Stadtplan von Basel.
Reiseleitung und Einführung durch Kunsthistorikerin Gabriele Frey, M.A.,
Abfahrt ist um 9.30 Uhr am Konzerthaus Freiburg,
Rückkehr in Freiburg gegen 18.30 Uhr.

Der Preis beträgt 45€ / 35 € für GEDOK Mitglieder
Für Teilnehmer*innen ohne Museumspass kommen die reduzierten Gruppenpreise (16 € und 11€) für die Eintritte hinzu.
Mindest-/Höchstteilnehmerzahl 20 Personen
Anmeldungen bis spätestens 20. Mai 2019

Per E-Mail: info@gedok-freiburg.de
Tel.: 0761-15 62 06 02 (auch AB)