zurueck zur Uebersicht
  GEDOK Preisträgerinnen /Alle Sparten
  Von 01.01.2013 bis 31.12.2013

2018
IngOhmes
wurde der zweite Preis durch die Künstlergilde e.V. Esslingen bei der Ausstellung „20x20 – Kunst im Kleinformat" verliehen.

2018
Elisa Stützle-Siegsmund
Am 7.10.2018 wurden die Staatspreise Gestaltung Kunst Handwerk 2018 in Meersburg verliehen. Einer der drei Preise in Höhe von jeweils 4.000 Euro ging an die Keramikerin Elisa Stützle-Siegsmund - Mitglied der GEDOK Freiburg - aus Müllheim.
Der Wettbewerb um die Staatspreise Gestaltung Kunst Handwerk mit Landesausstellung findet alle zwei Jahre statt. Veranstalter sind neben dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau der Bund der Kunsthandwerker Baden-Württemberg e. V., eine baden-württembergische Stadt und erstmals in diesem Jahr auch die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg. Schirmherr ist Ministerpräsident Winfried Kretschmann.

2018
Silke Frosch
erhielt den am 20.4.2018 verliehenen Werkpreis 2 in Höhe von 2000,-€ mit ihrem Werk "Auswahl". Der Preis wurde von der Kunstförderin Barbara Flückiger gestiftet. Die Gewinnerin wurde von einer unabhängigen Jury aus 21 Bewerberinnen der GEDOK Freiburg gewählt.


2013
Brigitte Liebel und Barbara Müller
erhielten auf der Kreiskunstausstellung im Landratsamt Freiburg, einer Ausstellung von 40 Künstlerinnen und Künstlern aus der Regio, den Kreiskunstpreis, der in einer eigenen Ausstellung in 2014 besteht.

2012

Birgitt Fuchs erhielt am 1.7.2012 anlässlich der GEDOK Jubiläumsfeier im Winterer-Foyer den GEDOK Werkpreis.
Sie wurde als Gewinnerin einer Ausschreibung unter 32 Künstlerinnen der GEDOK Freiburg ausgewählt.

2010

Gabriele Vallentin, GEDOK Freiburg, wurde am 25.6.2010 der Europäische Regio-Preis für Bildende Kunst der Europäischen Kulturstiftung "Pro Europa" im Morat-Institut Freiburg verliehen.

2009

Petra Böttcher, GEDOK Freiburg, wurde am 25.04.2009 der ZONTA Regio Kunstpreis verliehen. 

Grit Schumacher, GEDOK Freiburg, erhielt den Preis "Malerei 08 im Bereich Territorium" des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald.

2008

Petra Böttcher, GEDOK Freiburg, war in der Ausstellung des Gabriele-Münter-Preises vertreten.

Sandra Eades, GEDOK Freiburg, erhielt ein Atelierstipendium der Kunststiftung Baden-Württemberg für Berlin.

Christina Altona, GEDOK Freiburg, erhielt den "excellent price" at the 5th International Fiber Art Biennial "from Lausanne to Bejing" in Peking.

 

2007

Barbara Egin-Bühler, GEDOK Freiburg, erhielt den "Fotografiepreis des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald" im Bereich "Gesellschaft".

Chris Popovic, GEDOK Freiburg, wurde der "Fotografiepreis des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald"  im Bereich "Territorium" verliehen.

 

2004

Sandra Eades, GEDOK Freiburg, wurde mit dem GEDOK Kunstpreis „Theobald-Simon-Preis 2004“ ausgezeichnet.

Sandra Eades, GEDOK Freiburg, erhielt das Atelierstipendium Mummelsee, Schwarzwalshochstrtaße.

 

2003

Mia Schmidt, GEDOK Freiburg, erhielt den 1. Preis beim "Johann-Joseph-Fux-Musikpreis des Landes Steiermark" und den 2. Preis beim "Johann-Joseph-Fux-Opernkomponistinnenwettbewerb des Landes Steiermark".